Hotel Zum Stern - BlogHotel Zum Stern - Anfahrtsplan

Bad Hofgastein im Gasteinertal

Historische Marktgemeinde Bad Hofgastein im Salzburger Land

Idyllisch in der Bergkette der Hohen Tauern eingeschlossen und das breiteste „Fleckerl“ des Tales mit den meisten Sonnenstunden – die Rede ist von Bad Hofgastein im Bundesland Salzburg. Die historische Marktgemeinde gilt aufgrund seiner Silber- und Goldschätze seit dem Mittelalter schon als die bedeutendste Ortschaft des Gasteinertals. Zugänge zu den Gasteiner Thermalquellen ermöglichten bereits im frühen 19. Jahrhundert erste Thermalbäder. Anfang des 20. Jahrhunderts erlangte Bad Hofgastein aufgrund seines Heilbades dann den Status eines bedeutungsvollen Kurortes.

Mit allen Sinnen die Natur einfangen

Diese wesentlichen wirtschaftlichen Ereignisse in der Geschichte von Bad Hofgastein zeichneten den Weg für den heutigen Tourismus vor:
Ein vielfältiges Wandergebiet als Teil des Nationalpark Hohe Tauern, zahlreiche Thermen wie die Alpentherme Gastein sowie ein einzigartiges Bergpanorama auf das Tauerngebirge und auf zahlreiche Almen stellen eine ideale Ausgangslage für einen erholsamen Gesundheitsurlaub dar.
Bei nahegelegenen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in der Fußgängerzone von Bad Hofgastein sind Sie dabei stets bestens versorgt.

Wander- und Golffreuden

im Sommerurlaub in Gastein

Entdecken Sie in Ihrem Wanderurlaub in Bad Hofgastein das vielfältige Wanderangebot des Gasteinertals. Als Teil des Nationalparks Hohe Tauern können Sie dabei naturgeschützte Pflanzen und Tiere entdecken. Zudem genießen Sie die wohltuende Wirkung der körperlichen Anstrengung. Während des Sommerurlaubs locken zahlreiche Golfanlagen, wie beispielsweise der großflächige Golfclub Gastein, Golffreunde in die Region. Gleich vor der Haustüre starten Sie Ihren Wanderurlaub und nur wenige Autofahrminuten vom 4 Sterne Hotel Zum Stern entfernt Ihren erholsamen Golfurlaub im Sommer in Gastein.

Skiurlaub

in den Gasteiner Bergen

Skiabenteuer in Gastein. Mit zahlreichen abwechslungsreichen Skigebieten ist für jeden Skifahrer und jedes Können die passende Abfahrt dabei - ob im größten zusammenhängenden Skigebiet Schlossalm - Angertal – Stubnerkogel mit 1.000 m Höhenunterschied oder im auf 2.700 m Höhe gelegenen Skigebiet Sportgastein sowie in vielen weiteren. Genießen Sie in Ihrem Winterurlaub in Bad Hofgastein anspruchsvolle Pisten, moderne Lifte, urige Skihütte – einfach das Komplettpaket eines perfekten Winterurlaubs.

Doch auch Nicht-Skifahrer vergnügen sich im Winter in Gastein bei zahlreichen weiteren Freizeitangeboten. Rund um das Hotel Zum Stern existieren viele Langlaufloipen, aufregende Rodelbahnen, romantische Winterwanderwege sowie viele weitere Wintersportangebote.

Wellness- und Genussurlaub

im Hotel Zum Stern

Nach einem ereignisreichen und aktiven Tag im Gasteinertal kommt die Zeit der Erholung. In der Sauna, im Hallenbad oder bei einer Massage im großzügigen und stilvollen Wellnessbereich des Hotels Zum Stern folgt die Schlussentspannung. Tanken Sie wieder neue Kraft, tun Ihrem Körper und Ihrer Seele etwas Gutes. Anschließend verwöhnen wir Sie mit kulinarischen Highlights in unserem edlen Restaurant. Bei einem Glas Wein auf unserer Panoramaterrasse lassen Sie den Tag mit Blick auf die Gasteiner Berge perfekt ausklingen. Genuss für Körper und Seele in Ihrem Urlaub in Gastein.